Sind Sie ein Sekretär mit untere Dorn?

Dann habe ich hier Informationen der Hochkompetenz über moderne Büroausstattung, die schon Schrotti, den Chefsessel reloaded, erblassen ließen. So viel Komfort, diese Details; und das  alles verfasst mit dieser gewissen Sprachmelodie, welcher die EU- BürokratInnen nie den  Zugang zu binnemarktlichen Broschüren gewähren würden. Aber, pssst, streng vertraulich, nutzen Sie das Wissen, um einen fachlichen Vorsprung gegen etwaige Konkurrenten auszubauen!

Großklick nötig!

So, alles klar? Oder ist eine zweite Lesung nötig?

Dann sollten Sie sich erst mal enspannen, erstmal P….! (raten)

Oder in der Lounge chillen, echt cool abhängen ginge auch, aber wie geraten wir in den nötigen Zustand der lockeren körperlichen Binnenruhe? Nun, wir stellen uns zunächst vor, wir seien Profi- Kicker beim FC Kölle zur Hauptarbeitszeit an einem Abend in München — OMM–OMM— na, das wirkt doch sofort. Jetzt fahren wir nur doch das Band ab……

 Warnung: Advent- Süchtigen wird dringend abgeraten zu klicken. Die ohne Wackelkamera eingesetzten Impressionen brasilianischer Küstenregionen im Zustand der Lichtdurchflutetheit könnten - müssen aber nicht- aber bitte, ich wollte es nur vorher sagen!

 

9 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, Daggi dirigiert

9 Antworten zu “Sind Sie ein Sekretär mit untere Dorn?

  1. fudelchen

    Starke Musik, herrliche Bilder und dort wäe ich jetzt gerne.
    Weihnachten unter Palmen, Meer, Strand, Wärme… hat was, selber schon erlebt;-)

    Doch, richtig toll und lieben Dank dafür ♥

    Gefällt mir

  2. Hehe, schön, dass Du doch bei dem großen Bücherprojekt mitmachst! Die Bedienungsanleitung erfüllt das Kriterium vollauf 😉

    Das Lied ist recht schön; allerdings fehlen mir zur völligen Entspannung doch die Damen in den Stringtangas …

    Gefällt mir

  3. Damen in den Stringtangas …sind aber für zischende Sekretäre nicht im Budget, erst ab mittl. Führungsebene mit untere Dorn.

    Gefällt mir

  4. Dann sorge bitte für Deinen ungehenden Aufstieg …

    Gefällt mir

  5. Nein, umgehenden, bitte …

    Gefällt mir

  6. Mir ist da etwas zugespielt worden……. wird natürlich diskret veröffentlicht 😀

    Gefällt mir

  7. Wir sind hier ja nicht im Präsidialamt. Um das Amt nicht zu beschädigen erkläre ich: Die Bilder im Video oben sind ja gar nicht alle aus Brasilien. Erst wenn es dunkel wird- und das wird es ja nur wenn Daggi nicht im Raum sondern im Nagelstudio ist- sehe ich hier die Foto-Quellen am unteren Bildrand. Die Musi hab ich ja eh nicht stibitzt. Aber! Google muss nur löschen, keinen Einsteller und Hochlader nennen, …. oder ?…da könnte man ja mal….. alte Lieblingshits mit „geliehenen Bildern“….befruchten.. 😉 bis die gelöscht werden. Und das eigene Konto?…bibber.

    Gefällt mir

  8. Tolle Informationen! Ich werde mich damit mal genauer auseinander setzen! Freue mich auf weitere Beitraege!

    Gefällt mir

  9. „auseinander setzen“? Drauf setzen, war das Thema doch! Tätschel leider verfehlt. 😦

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..