Sie plärren wieder

Die Lohnschreiber in den anzeigenabhängigen Redaktionen, gerne auch Newsroom oder- desk genannt, sind wieder mächtig in Wallung. Denn in Russland wurde irgendwas gewählt. Immerhin. Die Demokraten in Griechenland durften ja nicht. Den Italienern hat man auch ’nen deutschfreundlichen Schnulli aufgedrückt. Alles Putin  schuld, so sieht es doch aus! Oder gleich der da:

1 Rubel, eher alt

 

Werbeanzeigen

8 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

8 Antworten zu “Sie plärren wieder

  1. Hui, gewagte Assoziationen 😉 Die „Wahl“ der Duma – selbst manipuliert reicht es nur knapp für die absolute Mehrheit, sonst wäre es wohl zu sehr aufgefallen, selbst den „neutralen“ Beobachtern – würde ich jetzt nicht als demokratisches Ereignis würdigen. Und in dem Land mit der Akropolis haben sie zwar die Demokratie erfunden, allerdings auch nicht für alle. Ich zitiere mich jetzt mal nicht wieder selbst :mrgreen:
    Und das Putin ein „lupenreiner Demokrat“ ist, hat ja schon Pipeline-Gerd festgestellt … Wenn das keine Empfehlung ist 😉

    Liken

  2. Zum hiesigen Wahlrecht:
    2. Der Gesetzgeber ist verpflichtet, spätestens bis zum 30. Juni 2011 eine verfassungsgemäße Regelung zu treffen.
    Damit sind die Juristen im Parlament aber überfordert. Wie auch beim SGB2.
    Die können nur: Afghanistan rein und Diäten hoch.
    Und Lenin ist dann doch schuldig! 40 Jahre „gutes“ West- Kack- System vorspielen, das war dann doch zu teuer. Zurück auf 1850. Der Rest der Welt ist schon da, nun kommt Europa dran. Wählen kann man das aber nicht, die Märkte, die Märkte….
    In einer portugiesischen Zeitung heute: Merkel fährt über Europa, als könne sie Reparationen eintreiben. (Auf die GR aus dem Nachfolgestaat noch wartet)
    Aber die hiesigen Plärrer schweigen.

    Liken

  3. In Madrid werden geräumte Häuser zugemauert. Die eben Geräumten, nun Obdachlose, sollen da nicht rein. Demokraten als Mordwerkzeug der Finanzbande.

    Liken

  4. Beim Demokraten Peer Steinbrück sieht es auch gut aus. Einsatz für Wähler aus seinem Wahlkreis, sicher enorm. Doch! ImmBundestag…nö…in den Ausschüssen…nö…er ist ja nur in einem. Und da macht er auf Koch- Mehrin. Mehr in Labershows zu finden, da ist er top. Liegt knapp vorne bei bezahlten Quasseleien. 60 Vorträge. Knapp geschlagen mit 54……….. sind die anderen 622 Abgeordneten. So einer wird Kanzler, denn wenn „Krise“ gespielt wird, müssen immer die Kriegskreditler, die Maimörder, die Noskes, Scharpings und das H4- Gesindel ran. Da sorgen die Plapperschreiber für. Und die Sozis merken wieder nichts; deren Permanenterfahrung halt. Ich will ein neues „Drüben“! Und in allen Landtagen die Grünen…. ich muss weg.

    Liken

  5. Steinbrück wird nicht Kanzler. Der Sigmar wird es machen wollen, denn der Steinmeier ist der Merkel zu ähnlich. Auch optisch! Also keine Panik 🙂

    Liken

  6. Nun plärren sie schon eine Woche. Denn sie verwechseln die Hauptstadt mit Russland, lasen wohl nie.
    In die Hauptstadt erlaubte sich die ARD, Abtlg. Hörfunk, jahrelang den H. Krause zu entsenden, der kaum die Landessprache spricht. Sollte wohl kleinen afrikanischen Staaten ebenbürtig erscheinen. Danke, Gerd Ruge, für Ernsthaftigkeit.
    Naja, als der (heitere?) Polen Präsi den Piloten zwang, im Nebel zu…… im Endeffekt: zerschellen….. als Georgien die „Westbindung“ mit einem Angriff auf RUS zementieren wollte…. zunächst plärrten sie. Die Westwisser. Stets. Und immer deutlicher, als wenn ein US Präsi nur durch die Kuba- Mafia in Florida an seinen Mörderjob kommt.
    Die Plärrer wollen Jelzin und Glasperlen zurück. Und der Gorbi plärrt auch. Gibt es >3 Russen, die den Mineralsekretär leiden können?
    Erstaunlicher als mein Gekritzel ist allerdings, dass ein Hauptgegner aus guten, alten Zeiten, die FAZ aktuell das schreibt, was Gremliza vor 20 Jahren schon wusste. Aber Merkel muss halt Ackermann lesen.

    Liken

  7. Leon

    Gefaellt mir sehr die Seite. Gute Themenwahl.

    Liken

  8. Hömma! Ich brauch keinen Kredit. Wulff heißt der!

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s