Antizyklische Blog- Buster 016: Edition Skriptum

Zum Zweck des emotional – kompensatorischen Ausgleichs nach dem GIF: „Enten- weg“   folgt nun „The Power of Puscheligkeit“. Musikkritiker scrollen bitte runter zu „Song X„.  Das gibt es fast nur hier, selten, nie im dt. Radio, aber „diese“  Zeiten kommen eben wieder….. ach, komm, DJ Daggi, fahr das  Band ab:

Übrigens: „Feinen“ Gruß nach Japan, soll ich von DagBond noch ausrichten…..esst doch mal Möhren. (Ich nehme die euch nicht weg!)

20 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi dirigiert

20 Antworten zu “Antizyklische Blog- Buster 016: Edition Skriptum

  1. Na, das nenne ich doch mal Wiedergutmachung vom Allerfeinsten, jawoll! ;o)

    Delfine habe ich an Floridas Küste gesehen. Das war der Hammer. Die springen wirklich so, wenn man sie lässt und nicht durch Futter dazu nötigt. Die Wale stehen noch aus, die würde ich auch extrem gern mal in Freiheit sehen. Sehr schöne Bilder!

    Hach, und dann die Musik dazu … Von dem Kuschelkurs komme ich für den Rest des Tages nicht mehr ab! *g

    Danke für diese ausgesprochen bemerkenswerte Edition! 😉

    Liken

  2. Gerne doch, das ging auch flott. Gegen Dauerkuschel hülfe ja Song X. Mist, immer diese Ausgewogenheit, nicht dass es hier noch einreißt! 😀
    Rosenkohl! Jetzt!

    Liken

  3. Rosenkohl hättest Du früher anmelden müssen. Heute gibt es Mettbrötchen, so! 😀

    Liken

  4. Ich wette, OHNE Zwiebeln! 😉

    Liken

  5. fudelchen

    Sehr schönes Video mit softer Musik…gefällt mir gut!!

    Liken

  6. Ohne Zwiebeln? Igitt! Mit natürlich und mit Salz und Piment, frisch aus der Mühle, jawoll!

    Liken

  7. Hui, das rief auch sofort die Gewuerzwerk Hermann Laue GmbH & Co heran. Werde ich Kochblog? Egal, Hauptsache lecker. 😉

    Liken

  8. Eben: Alles nach „egal“! ;o)

    Liken

  9. Fiel mir später noch ein: Der Klassiker zum Mettbrötchen* ist ja ’n lecker Pilsken. Aber bei Dir?
    .

    *Kennt die Schreib- Prüfung nicht?
    Bett- , Fett- , Wettbrötchen aber. Wohl schon Pils intus…. 😮

    Liken

  10. Direkt während des Essens gar nichts. Anschließend eine Cola oder einen Kaffee. Hauptsache Coffein; der Kreislauf muss ja irgendwie wieder in Gang kommen nach dem vielen Essen.

    Wer hattn Pils intus? Du oder die Schreibprüfung? ;o)

    Liken

  11. Schreib- Prüfung auch. Die spinnt doch! 😀

    äähmm, das kompetente Urteil der Wortspielfreundin zum Ende des neueren Beitrags oben entfällt wegen…. Fassungslosigkeit? Ich kann die Wahrheit vertragen wie ein kühles (keine Reklame) 😉

    Liken

  12. Wo bleiben denn die Anfragen der TV Sender? Ich sehe gerade, mit kompensatorischen Ausgleichs müsste ich doch als „Experte“ für fast alles durchgehen. Bin empört!

    Liken

  13. Im Moment liegen die vermutlich nach dem anstrengenden Sommerloch noch voll in sauer. Warte noch ein paar Wochen und dann vesuche es nochmal mit Anlauf. Das wird schon! *tätschel

    😉

    Liken

  14. Mit Anlauf war ich heute auf der Halde, zwecks Fotopirsch. Gerade 80 Minuten durchgeratzt, puuh, das Alter. Und diese Klimazonen Ende Oktober. Nix simuliert! Wollte heute viel jammern, aber der Tätschel ist ja schon da. 🙂

    Liken

  15. Ooops, soll ich *tätschel erst nochmal zurücknehmen? Ich will auf keinen Fall, dass Du zu kurz kommst. Alles nur das nicht! Ich tätschel dann später nochmal rum, ja?!

    Liken

  16. Ne, so geht das nicht! Das ist wie mit dem Weihnachtsgeld, das kann auch nicht zurückgenommen werden. Werde auch wieder wacher, muss gar nicht mehr jammern. Das Jammern kommt aber dann in den Haldenbeitrag. Ist ja klar. Aber Boni- Tätschel geht immer!

    Liken

  17. Okay, okay, pass op: Ich lasse Dir das Tät schonmal hier und das Schel gibt es dann als Bonus? Deal?

    Hach, was bin ich kreativ! *strahl

    Liken

  18. Sehr! Und Talente sollen gefördert werden, dann mach man was draus..
    http://en.unitag.fr/qrcode
    oder auch nicht.

    Liken

  19. Oh, oh, lieber nicht. Ich befürchte, die Folgen könnten fürchterbar sein! ;o)

    Liken

  20. Wieso? Dachte an (doch Reklame), so (D)ein Buch mittig, z.B., plöpp, ist der Händler da. Huch, falscher Kommentarstrang, na nü?

    Liken

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.