Gesetz der Serie im September

Paleica sagt es also auch!

„Upside Down (die Welt steht Kopf)“  Meine Rede!

Aber wie sieht das im Bilde aus? Schwierig.

Vermute, 1000 Wörter sagen mehr als diese 3 Bilder, die aus Gründen der ihnen innewohnenden minderen Ästhetik …(jetzt noch den Dreh zur Kunst finden.. ..),mmh,…die sich hintereinander gerne verstecken. Aber kopfstehend ist es!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

12 Kommentare

Eingeordnet unter Gesetz der Serie

12 Antworten zu “Gesetz der Serie im September

  1. fudelchen

    Stimmt, steht kopfüber 😀
    Klasse gelöst, dann kann ich ja endlich meine Fotos auch zeigen 😆

    Gefällt mir

  2. na bitte, ist ja doch noch was draus geworden (: ich find die serie amüsant!

    Gefällt mir

  3. Amüsant? Eine auf dem Kopf stehende, leere Bierdose? Das ist nicht amüsant! Das ist eine Tragödie :mrgreen:
    Naja, eine Wienerin … tztztz … und wenn die Welt tatsächlich Kopf stünde, wäre der Schirm – und alles Andere auch – ja wieder richtig rum! Habt ihr darüber nachgedacht? Nein! Wenn die Welt auf dem Kopf steht, merkt das gar keiner – es sei denn, er steht Kopf. Jetzt grübelt mal schön …

    Gefällt mir

  4. Jetzt grübelt mal heißt es da. Gut, bevor ich auf diesen Aspekt eingehe- was auch die FDP ja aktuell tut, eingehen, haha, kleiner Kalauer, möchte ich den Wählerinnen und Wählern danken—- und der Technik, die zwar nicht den Menschen ersetzen soll…. (aus dem off: „kommt mir nicht mit FDP, ich brauche Scholl – Latour! Scholl und/ oder Latour!“)… oder haben wir den Einspieler?
    Haben wir:
    Für den kritischen Endverbraucher: Mit Kopfstand und 3D- Dreher… (ausreichend millibit/s beim Anrufer?)
    http://my.opera.com/BigPI/blog/2011/09/06/der-wurfel-ist-gefallen

    Tja, da hat wohl wieder mal jemand an ALLES gedacht…. 😀

    Gefällt mir

  5. Sagenhaft, großer Guru B.! Ich kann am Rad und am Würfel drehen!

    Gefällt mir

  6. Ich liebe intelligente Lösungen! Gut, dass Du nicht in der FDP bist :mrgreen:

    Gefällt mir

  7. Schön, dass Du Dich auch für eine Slideshow entschieden hast. Ich konnte mich nur nicht für drei Motive entscheiden. Aber irgendwas ist ja immer! ;o)

    Interessante Impressionen hast Du da gezeigt.

    Gefällt mir

  8. Slideshow als Notlösung, denn Fotokunst sieht sicher anders aus….. 😀

    Gefällt mir

  9. Das ist mal wirklich eine außergewöhnliche Umsetzung des Themas, sehr treffend.

    LG Soni

    Gefällt mir

  10. Interessante Umsetzung. Ich mag das Foto mit dem Fernseher sehr gerne. Da steltl sich auch schon direkt als erste Frage, was denn der auf der Straße zu suchen hat und dann steht er auch noch auf dem Kopf…
    Noch interessanter wäre es sicherlich geworden, wenn der Fernseher mit Bild gewesen wäre.

    Gefällt mir

  11. Genau das habe ich mich auch gefragt. Zwischen Oberhausen und Essen, wo längst diese unsäglichen Baracken für Aus-/Übersiedler,/Flüchtlinge dicht sind… stellt den wer dahin.
    Ach, heilix Blechle, fällt mir eben ein, da französisch gesungen wird…..in Centre Pompidou war vor 30 Jahren mal ein Freak…Künstler, der hatte 624 Glotzen hingestellt, die jede für einen Bildpunkt im TV standen. Und heute reicht das Geld eben nur noch für’ne Soloinstallation. So wird das sein! man kann alles erklären. (Nur Schäuble nicht)

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.