Dagmara Blinkowa Dagskaya,

die Nichte der Dinkelschnitte, hatte aus dem fernen Irkutsk zum Jahreswechsel ein Päckchen »Sibirische Glückskekse« gesandt.

Glücksbringer

Und, man glaubt es kaum, schon wenige Tage später erhielt Daggi ein Angebot, das nicht nur sie nicht ablehnen konnte….

Sehen Sie Daggi Dinkelschnitte als Dag_Bond!

Das war das Ende beim:

Werbeanzeigen

23 Kommentare

Eingeordnet unter die Darstellerin

23 Antworten zu “Dagmara Blinkowa Dagskaya,

  1. Daggi, wo steckt denn Blinkfeuer? Ich habe ihn schon 2 Tage nicht mehr gesehen. Er wird doch wohl nicht von der Krötenarmee entführt worden sein? Laut meinen Agenten ist so was in der Art in Planung.

    Gefällt mir

  2. Hat er den Halswirbel verklemmt. Will Mausarm schonen. Mal über Sprachsteuerung der Kiste nachdenken. Ist aber „in english, please“, ob das mit dem Mikro klappt?

    Gefällt mir

  3. Iiih, was für’n Schiet. Dann schon Dich mal ordentlich. Blöder Halswirbel. 😦
    *Besserungstätschel* (natürlich gaaaanz vorsichtig)

    Gefällt mir

  4. Es kann keine Schonung geben! Im Roman taucht ein Schurke namens „Daggsfeldt“ auf. Wo gibt es denn so was? Blöder Schwede, alter! Da will wohl jemand Dag_Bond herausfordern?

    Gefällt mir

  5. 😯 Da wollte wohl ein Autor die Berühmtheit des Namens ausnutzen und dachte, so merkt es keiner…
    Dann wird es also auch künftig Dag_Bond-Filme geben? Angemessen wäre es ja. Soll es bei diesem total unbekannten männlichen Abklatsch, wie hieß er gleich noch mal, auch gegeben haben.

    Gefällt mir

  6. Ha, nun hat mir das schmale Zeitfenster von nur 2 Jahren – 5 Tage Schneelastsperre die Entscheidung abgenommen, wann ich die Planetenausstellung im Gasometer nicht aufsuche. Vorbei, das.
    Aber, da ich den Holländer nun schon mal durch den Schnee schiebe, da gelange ich zu Ansichten, die ich noch gar nicht kannte, weil da sonst nicht gebrettert wird. Und Bäume blattfrei sind. Aber nur für gute Fototechnik was, Gasometerdach schwebt quasi über der Feuerwehr. So, endlich alles gesehen, eben die 500 Riesen gewinnen….schneefrei sich orientieren…..Nä, da hausen ja die ohne Bier, geht auch nicht, menno.
    Wie war noch mal die Frage: Dag_Bond Fortsetzung?
    Macht BigPI ja eher nicht. Aber das Tiergehege dürfte ja wieder auf sein. Und wer vor dem Frost schon krank war, ist nun…..warum haben die Weltmeister im Atom Verstromen eigentlich immer als Erste keinen Saft mehr? Parle wu franzä?

    Gefällt mir

  7. So sieht Schonung aber nicht aus, die Texte werden ja schon wieder länger. *streng guck*
    Tiergehege? Das könnte bedeuten, dass vielleicht der nächste BigPI-Film Puscheligkeit enthalten wird? (Bitte nur eine kurze, halswirbelschonende Antwort. ;-))

    Gefällt mir

  8. Brav!
    Und geht’s Dir schon besser? Immerhin schreibst Du schon wieder Artikel…

    Gefällt mir

  9. Und ob! Texten, Mikrowelle reparieren, der übliche Kram eben. Mir fehlt aber noch ein kleiner Doppelstecker oder ne dicke Lüsterklemme.
    Aber die feinen Läden haben ja mal eben ~70h zu. Danke, FDP! Der Chinese freut sich! Und Brüderle? Aufschwung ade, sag ich da nur!

    Gefällt mir

  10. Daggi Dinkelschnitte

    Mailtest Bildcheck.

    Gefällt mir

  11. Daggi Dinkelschnitte

    Noch einer

    Gefällt mir

  12. Lüsterklemmen meinte ich neulich vor ein paar Monaten mal im Keller gesehen zu haben, aber das nützt Dir jetzt auch nix. Bis ich die gefunden und per Eilhutze zu Dir geschickt hätte, haben die Läden schon wieder seit 3 Wochen auf…

    Gefällt mir

  13. Warst wieder GelbKabel suchen? Das wird!
    Wenn die Mikrowellenkiste dann nur über eine äußere Steckerleiste zu schalten ist, macht das nichts. Der Schalter ist typisches Verschleißteil. Wer das nicht selbst reparieren kann, schmeißt den ganzen Apparello weg. 1/2 h Reparaturpersonal ist auch zu teuer. Reine Steuer(ungs)frage.
    Und mentale Sache: „Och, die ist ja schon 16 Jahre alt, dann lohnt das nicht mehr.“
    Hä? Bei 3 Einsätzen von 8 min./ Woche müsste das ewig halten.
    Wie Waschmaschinchen auch, bei 2h/Woche. Alle sooo gemein!

    Gefällt mir

  14. Vielleicht hatte ich auch nach Ohrenstöpsel für Silvester gesucht. Mir ist es ja egal, wenn die jetzt schon ein bisschen rumböllern und Raketen zünden, aber könnten die nicht zumindest die extrem lauten Kanonendonnerböller bis Mitternacht aufbewahren? Vollidioten.
    Tja, Langlebigkeit ist nicht so gefragt bei den Produkten, wollen ja immer wieder neues Zeugs verkaufen…

    Gefällt mir

  15. Jau, den Kühlschrank nach 25 Jahren zu erneuern, das hat sich gelohnt. Einerseits kam die olle Möhre in den Jahrhundertsommern nur noch auf 9°, andererseits ist bei solchen Einsatzzeiten der Stromminderverbrauch zu merken. Beim Herd auch noch, aber geringer.
    Röhrenmonitor weg: hilft.
    Nur Waschmaschine, wenn man keinen eigenen Wasserzähler hat, nicht.
    Voll Fun: 1,99€ Betriebskosten Erstattung. Melden! Beamteneinsatz für….?€ mag das kosten, die abzuziehen von Zahlungen…..Geringfügigkeit gilt nur bei Steuer“sündern“. :@

    Böller haben hier aber heute Heimspiel, outdoor Nebel ab Kirchenoberkante. Raketenfreunde im Nachteil.

    Gefällt mir

  16. Für 1,99 Euro bekommt man ja auch schon das ein oder andere. Womöglich sogar einen Böller. Ich kenne mich mit den Böllerpreisen nicht so aus, finde es aber nicht mehr ganz normal, das Zeugs tütenweise rauszuschleppen.
    Soll ja jeder sein Geld ausgeben für was er will, ich kauf mir ja auch viel Blödsinn (Winkekatzen), aber wenn ich Kinder hätte, würden die ganz bestimmt nicht für 200 Euro Zeugs in die Luft jagen. Ganz bestimmt nicht.

    Gefällt mir

  17. Winkekatzen kamen auch am Ende von Priols „Tilt“ eben vor. Ich verstehe, dass BayernTV nur eine gekürzte Version sendet. (Aber Polt & BiermöslBlasn hatten’s scho, versteht aber a jeder nie nicht)
    Und das ZDF nimmt lieber gleich den Nuhr. DER und Politik…äh… ja, wie das ZDF sich das wünscht. Labern kann er ja. Erzählen auch. Aber…..wie sagt er immer: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten. Da wirkt der wie GuidOHweh beim Preis Dings/Vernunft in Aachen.
    Daher nochmal lizenzfrei (Tätschel muss aber) für ARD Sender:
    Der Westerwelle kann ja auch nicht so beliebt sein wie Scheel und Genscher . In DEREN Partei konnte er ja nicht mittun.
    Hamburg-Bergedorfer Chrysanderstraße 32 kommt vor bei: FDP und Nachrichtenmagazin, auch HH.
    http://www.jungewelt.de/2010/12-31/026.php?sstr=baum

    Gefällt mir

  18. Den Artikel lese ich später in Ruhe. Bei dem Gekläffe kann ich mich nicht konzentrieren…
    Winkekatzen winken wonniglich!

    Gefällt mir

  19. Kahn, nein danke, Korrektor: Kann so ein -sie nennen es Handy- nicht mal den dramatisch- irritiernden Winkakt filmen? Schonungslos upstreamen?
    Oder kann man damit nur telefonieren? (Und was steht bei Griechen auf der Taste 3- aber mit 4 Buchstaben…ich werde älter, …wie Riga- Toni…waaas – der will Autogrammkarten? Freundchen, Waterboarding sagt dir was?)

    Gefällt mir

  20. Mein Handy ist fürs Filmen nicht so geeignet, kann es zwar, aber Qualität ist nicht so dolle. Ich kann aber kleine Filmchen mit meiner Kamera drehen. Besteht Bedarf? Soll ich die Kätzchen mal in Action filmen? Das wäre auch was für Rübenbrei TV. 🙂

    Gefällt mir

  21. Uuups:
    „Aber die feinen Läden haben ja mal eben ~70h zu“- stimmt ja nicht. War ja verkaufsoffener Sonntag. Aber mir sagt ja keiner was….. die Banden auch alle wieder hin, da stört kein Schnee, wenn sie alle niederwalzen können, die nichts kaufen wollen.

    Gefällt mir

  22. Verkaufsoffene Sonntage sind eine der Geißeln der Neuzeit. Gruselig.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s