Warnung! Weitersagen!

Alles prima? Ja?

Fein!

Aber wie lange noch?

Denn, Obacht, es sind nicht GuidOweh., datt Merkel oder der JMStV die einer soliden Grundordnung im deutschen Sinne schon bald ein Schnippchen schlagen werden.

(Die Bemühungen des FCB, eine Aufholjagd zu starten, sind eh zu vernachlässigen)

Ein Ereignis, das Züge noch liegengebliebener machen wird als schnödes Wetter, ein Ereignis, das die Wege des „einLoddarMatthäus“ neu definieren (=aufmalen, Loddar) wird, ein Ereignis, das Geldautomaten verrammeln wird wie griechische Geldinstitute für Normalos, es steht ante portas. 

(Guter Gag, WDR, einen Film über Irland der soooo alt ist, also aus 2008, schon 2010 zu wiederholen. Da stimmt ja nur noch Bölls „Irisches Tagebuch“, aber Einwanderungsland, hi hi hi. Saubere Arbeit, Schnullis.)

Aber es ist so, da gibt es nichts:

2011 = Primzahl!

Sollte man da das Blog nicht mal ein Jahr einfrieren?

Heißt doch nicht „PrimAZahl“, ich will ja nicht unken.

Was meinen die Panik- u. Verschwörungsblogger da draußen

„in der Runde“?

Denkanstoß : Auch 1933 ist eine prima Primzahl……

Werbeanzeigen

19 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert

19 Antworten zu “Warnung! Weitersagen!

  1. schattenzwerg

    mhm wenn ich mich jetzt melde, bin ich ein verschwörungsblogger und ich komm vll. in untersuchungshaft, weil vll. eine mysteriöse frau auftaucht, die mich bezichtigt, sie zum beischlaf genötigt zu haben, dann muss die bloggerszene 200.000 Euro aufbringen … wir wissen wie das endet …. booom oder stillschweigen

    Gefällt mir

  2. Festhalten! Weitere Anzeichen:
    Mein Kalender wirft die Blätter ab und der Mond verfinsterte sich heute früh, oha!

    http://nachrichten.t-online.de/totale-mondfinsternis-am-dienstagmorgen/id_43805834/index

    Gefällt mir

  3. WTF?? Blog einfrieren, was zur Hölle ist das für eine Idee, Herr Blinkfeuer? Und wer tröstet dann das dauerdeprimierte Fellmonster???
    Im Angesicht dieser Gefahr verblassen ja wohl sämtliche verdammten Zahlen!

    Gefällt mir

  4. Das ist lediglich eine Idee für Verschwörungsfreaks.
    Denn täglich kommt es dicker, bzw. Rensing zum FC Kölle! Der und Poldi, da kann Loddar nicht mehr weit sein. Aber Finke + L.M. geht ja nicht. Aber gut, RWO könnte auch mal einen Kracher gebrauchen, aber so was kennt man in HH ja. 😀

    Gefällt mir

  5. Wie trösten? Wer wen? Und was ist your Job, Mr. R.E.?

    Gefällt mir

  6. Man munkelt bei uns, dass es bald wieder einen neuen Trainer geben könnte. Ich freue mich.
    Die sollen mal Hans Meyer holen.

    Gefällt mir

  7. @Mrs. Rahmi: Lassen Sie sich bitte von Herrn Blinkfeuer das Prinzip einer rhetorischen Frage erläutern.
    Im Übrigen bin ich voraussichtlich ab April Chicagos Bürgermeister. Mal sehen: 16 bis 18 Stunden arbeiten täglich, bleiben 6 bis 8 Stunden Zeit für Aufbau-/Ablenkungs-/Erheiterungstätschel. Reicht das?

    Gefällt mir

  8. @Blinkfeuer: Ich glaube, Du hast jetzt einiges mit Erklärungen zu tun. Viel Erfolg! (@Fella: Es wird doch! Dranbleiben! Stell Dich zur Not ein bisschen dumm, dann hast Du mehr davon.)
    @Rahm: Das reicht so gerade eben… Aber nur, weil ich sehr genügsam und bescheiden bin!

    Gefällt mir

  9. @ Mr. Mayor in spe + Chikago, Ill. –Home of Al Bundy, der ja bekanntlich in einem Spiel 3 Tätschel Touch Downs schaffte– aufpassen, Verschwörung!
    10 Jahre 9/11. (Geheimtipp: Im Land der Chefausrüster für Kleinterrorismus wird NIX gesprengt. Was auch?Skycrapers in Hoffenheim? Wirkt doch nicht…)

    Gefällt mir

  10. spill

    Also ich finde PrimZahlen(Danke für den Hinweis) zunehmend sexy, aber auch irgendwie bedrohlich irgendwie…weil es scheint ja so zu sein :

    „Die Zahlen Mk = 2k-1 (k Î IN) heißen Mersennesche Zahlen. Mk kann nur dann eine Primzahl sein, wenn k eine Primzahl ist. Man hat herausgefunden, daß es für k<20000 genau 24 Mersennesche Primzahlen gibt, nämlich für k Î {2, 3, 5, 7, 13, 17, 19, 31, 61, 89, 107, 127, 521, 607, 1279, 2203, 2281, 3217, 4253, 4423, 9689, 9941, 11213, 19937}. 219937-1 ist eine Zahl mit 6002 Stellen (anschauen hier). Es sind sogar noch höhere Mersennesche Primzahlen bekannt, z.B. 2756839-1, eine Zahl mit 227.832 Stellen, oder die 1999 als Primzahl gefundene 26972593-1 mit 2.098.960 Stellen, oder (im November 2003 entdeckt) die Mersennesche Zahl 220996011-1 mit 6320430 Stellen.
    Zuletzt (September 2006) wurde entdeckt, daß 232582657-1 eine Primzahl ist, eine Zahl mit 9808358 Stellen.
    Ob es unendlich viele dieser Primzahlen gibt, ist unbekannt."
    http://www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/primzahlen.htm

    Aber tum Glück gibt es ja JACK BAUER ey*aufatmen*
    http://www.stupidedia.org/stupi/Jack_Bauer

    Gefällt mir

  11. „Befreundete Zahlen“, sieht man an der Tränke gern.
    Beim „Turbo-Pascal“ Programmieren mussten wir auch mal Primzahlen ermittelt werden…solch Spaß! War aber noch vor der 2k Panik.

    Gefällt mir

  12. spill

    Ja aber da sollte ja die Rechnung/Anzahl einer Primzahl entsprechen, da an der Tränke, sonst wird das nix das Freunde zahlen..

    Gefällt mir

  13. Na? Wer schrieb denn oben …“die Wege des „einLoddarMatthäus“ neu definieren..“, schwupps hat er ne Neue. Bzw. eine Alte diesmal: schon 23 ist die!

    Gefällt mir

  14. Ist doch noch gar nicht 2011. Nicht mal das kann der Loddar, sondern ist wieder zu früh dran. Schon beinahe peinlich, dieser Mann!

    Gefällt mir

  15. Dass die Eiszapfen nur hier weg sind, wie ich heute beim outdoor shopping feststellen konnte, dürfte dann wohl an der Ausstrahlung der Dinkelschnitte liegen.
    (Wer jetzt behauptet, die strikte Südlage der Dienstzimmer könnte auch …wird Dag_Bond auch noch kennen lernen. Man frage den Riga-Toni ….) Der noch nicht in der Rechtschreibung ist?…war! Riga- tonlos, das passt aber!

    Gefällt mir

  16. Das ist so, ganz klar. Das ist so selbstverständlich, dass es eigentlich keiner Erwähnung bedurfte, das ist selbst sämtlichen „Generationen Pisa“ bekannt, denke ich.
    Wer ist eigentlich dieser Typ hier? Hast Du von dem schon mal gehört? Der wirkt wie ein billiger Abklatsch von Dag, nur halt als stümperhafter Versuch, eine männliche Version zu schaffen:
    http://www.jamesbond.de/
    Also nein, wie billig!

    Gefällt mir

  17. „Der Kommentar muss noch freigeben werden“ Den Männlichkeitswahn zu demolieren ….habe ich mal Daggi vorgeschickt. Von wegen Broccoli. Der wird unsinnigerweise immer teurer. Berlu schuld? oder wächst der auch im südlichen Nordeuropa? Das wäre doch Grünkohl. Mist! Polnische Knobi Wurst da, aber….flexibel bleiben! 😉

    Gefällt mir

  18. spill

    Finde das ziemlich unverschämt das hier über Kleinpimmel getippt wird.
    Ich meine so gesehen könnte ICH ja sozusagen italienischer RegierungsCHIEF werden ey !!!

    Yours, Anonym

    Gefällt mir

  19. So geht das auch nicht!
    Erst einen loggen, dann Bilder ..
    oh schon auf Sendung!
    Erstleutnant Kleinpimmel, Nymphonia Grossbusen, Baron Von Luftschiffe

    Aber den vonna Lippe drauf, das reicht!
    *Das darf ich erst ab JMStV- Ignoranzalter posten:
    Grossbusen… ist …flickr- Interpretation- , lasst Irreführung, die Aigner kommt nun in die Zweig….stellen…“

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s