Für die GUTE Sache!

Daggi lässt sich entschuldigen,    

sie musste heute sehr früh

bereits nach Düsseldorf.

Sie möchte ihre Popularität

in den Dienst einer guten Sache

stellen. Quasi als Werbestar.

 

Daggi auf der Messe

11:00h Vortrag:

„Der Tätschel als Momentum der unmittelbaren Emotionalität“

13:00h Fischbuffet

Anschließend: Praktische Übungen. Hier tätscheln

 

 

Werbeanzeigen

17 Kommentare

Eingeordnet unter Daggi deklamiert, die Darstellerin, Dinkel Grundlagen

17 Antworten zu “Für die GUTE Sache!

  1. Was für ein Gewerbe 🙂

    Liken

  2. *grinz* Ob Daggi uns von ihren Neuigkeiten, die sie auf der Messe fand, berichten wird? 😉

    Liken

  3. @Daggi: Du hast hoffentlich die Modelle des Mailänder Doms dabei? Der Berlusconi lungert dort inkognito rum, da sollte frau bewaffnet sein.

    Liken

  4. Daggi Dinkelschnitte

    NeinNeinNein! Tätschel gut und schön und wichtig! Aber diese Messe! Da laufen`se rum! Dass manche Ballonträgerinnen nicht abheben oder mit dem Schlauchbootmündchen mal rausfahren… NIE wider..äh: wieder. Will Film drehen! BigPI? Psychorunde 1-3 verfilmen?

    Liken

  5. Ob die Psychopathen erbaulicher als die Messedamen sind? Ich weiß ja nicht. Wenn ich da an die Sache mit dem Kuhkostüm denke…

    Liken

  6. Siehste Daggi: Kuh= schon wieder Euter. Einen Film: „Euter- täglich ausgebeutet“ drehen, datt mutt nicht.

    Liken

  7. „Euterei auf der Bounty“ — Toller Filmtitel. Sollte man drüber nachdenken.

    Liken

  8. Bounty, heikel, riecht nach Ärger:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,635147,00.html

    Wenn schon „zwei Drittel der erwachsenen Verbraucher einen „Bounty“-Riegel an seiner Form erkennen“, dann ist Berlu auch nicht weit. Und will im BREITwandfilm in ÜberLÄNGE mittun. Und dann ist dem Sackozy der Film zu breit, statt hoch. Und SuperWolleC. mit seinem HDO- Studio hier…

    Liken

  9. Nee, dann lieber Finger weg, zumal ich „Bounty“ eh nicht mag.

    Liken

  10. Aber Kom. Lund? Verpasst? Kenn ich allerdings nicht..

    Liken

  11. Ah: Reeperbahn Festival im Rockpalast nun. Man ist ja flexibel. Aber wehe, die lärmen! 2h vom Berlin Jazzfest sind noch ungehört—*Zeitfenster putzend*
    Live Blogging: Oan Bayern Kapelle tritt auf…kopieren wohl die

    http://en.wikipedia.org/wiki/Balkan_Brass_Band

    Tuba –sollte mal in der Kabine eines gewissen Vereins …naja…Sound i.O….aber diese Blitzlichtschwenkkameras, dös moag i net.
    So , das sind die
    http://www.labrassbanda.com/

    Liken

  12. Aufgenommen. Das läuft fast 2 Stunden, das gucke ich sowieso nicht komplett am Stück…

    Liken

  13. 2 Stunden, ja, das Alter. Da muss man ja auch öfter raus. Mit Granatflinko. ä. – Werbung hier brauchte ich ja auch ein Impressum. Gut, warum sich da Bloggende gegenseitig amüsant beraten, dös is fesch, statt beim BM der Justiz zu gucken ( = voll uncool!), das ist wie bei S21. Einer kleine Nicht- Publikumszeitschrift, hier heißt sie, wie sie heißt, bei „derWesten“ darf man „konkret“ nicht erwähnen, wies darauf hin:

    Diese Leutchen, die “ isch han noa a nie demonschtriert, da herdrunde“, sind Leute, die den Filbinger als „Landesvater“ ansprachen und selbst sangen (oder nie demonstrierten, als Mayer Vorfelder) ihre Kinder “ D- Land ÜBER ALLES“ singen ließ. Und einst die NP* heftigst- als die etwas anderen68er in den Landtag erstmals wuchteten. Warum dagegen der FCB eher sympathisch ist, können Anhänger von Ajax Amsterdam nachvollziehen. Kein Quiz. Unlustig.

    Hui. bei erneut gutem Sound stelle ich fest, da tippt es sich leichter…aber auch reichlich.
    Jetzt_ Babylon Circus—der Sänger hat ja einen Hut wie–ach, französischer blues– da finde ich kein Personal…die Werder Klingel abzuschrauben….ja, Rockpalast Kamera…ist eben kein MTV Gewackel—-(Mal drüber bloggen—-als GEZ Befreiter: ein Genuss!)
    Coole Capelle! Niemand in GRÜN oder WEISS gewandet!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Babylon_Circus
    @ Sarra. Auch Zigan- Sound drin. Die Musiker sind aber jünger als Sarra. Oder Berlu. Quatsch Sackosy. Wer stirbt eher? *Ende. ein Jever geht aber noch, Daggi?“

    Liken

  14. Silvio B.

    Boah, ist der da oben lang!

    Liken

  15. (Iiih, da kommt man nichts Böses ahnend hierher, und dann treibt sich der Berlusconi hier rum…)
    @Berlusconi: Ja, hier werden die Maßstäbe gesetzt. Und noch was: Sollten Sie auf die Idee kommen, Daggi zu belästigen, streiche ich Ihnen Ihre RasputinXXL-Rationen komplett! Capito?
    @Blinkfeuer: Mir ist ja klar, worauf Du anspielt mit FCB und Ajax Amsterdam, aber ich muss den FCB trotzdem nicht mögen, oder? Heutzutage ist das einfach kein sympathischer Verein mehr, trotz allem…
    Diese Jungs von Babylon Circus sehen aber durchaus so aus, als ob sie in der Lage wären, eine Klingel abzuschrauben. Ich traue denen das zu, selbst falls die Schrauben etwas fester angezogen sein sollten. Die haben doch teilweise muskulöse Arme.
    Hauptsache, meine HSV-Klingel bleibt. Und das wird sie, selbst, falls der HSV mal absteigen sollte. (Bibber, scheußliche Vorstellung. Wird nicht passieren.)

    Liken

  16. Nix geschraubt, nix gebloggt, nix gelesen. Intensiv mit dem TV beschäftigt. Schlimm, das. Da gucken ja viele schon morgens zu.

    Liken

  17. schattenzwerg

    das wird das aufeinandertrefen der giganten … boobs vs. grips :mrgreen:

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Silvio B. Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s