Blogwort Rätsel

Statt Palaver mit  Π lawa.

Stift und Kuli zurechtlegen!

Drucker hochfahren!

Stoff für Streber gibt es da ↓ oder : Download oder PDF

 

Blinkis Blogworträtsel

 

 

23 Kommentare

Eingeordnet unter Denksport

23 Antworten zu “Blogwort Rätsel

  1. Wird es dazu irgendwann auch die Lösungen geben?

    Gefällt mir

  2. Die sind bei der ganzen Formatiererei + Speicherei verschwunden. Muss ich mal sehen, was ich da gemacht habe,

    Gefällt mir

  3. ah, nun weiß ich auch „Ohne Hut“ wieder… 🙂

    Gefällt mir

  4. Bei „ohne Hut“ habe ich auf „Otter“ getippt.
    Das sind aber nicht alles Blognamen, oder? Bei 18 habe ich z. B. „Magrat“, so dass ich bei „Gnampf“ (wo ich zuerst „Fische“ vermutete) „Grappa“ reingeschrieben habe und bei 19 „Jazz“.
    Ein paar andere habe ich auch geschafft (oder glaub es). Wo ich aber u. a. noch festhänge: 16 „Auch als Gilbert?“ Gilbert? Gilbert? Ich kenne Dilbert…
    Und ist mit 8 der Krötengeneral gemeint?
    So, ich muss jetzt wieder weiterarbeiten.

    Gefällt mir

  5. Sehr schön. Alles richtig, aber da keine Kreuzung mehr kommt: Gnampf = Gnampf. 😀 Da gibt es nichts!
    Äh: http://de.wikipedia.org/wiki/Gilbert_Rahm 😀

    Gefällt mir

  6. Ein Geistlicher… interessant.
    „Grappa“ würde aber auch gut passen, beißt sich auch nicht mit „BigPI“ (habe ich bei 2).
    Ist 9 „WeltdesWissens“?

    Gefällt mir

  7. Ist 9 „WeltdesWissens“? Nö. Kommt aber irgendwie vor. Lag aber an diversen Vorläufern des Rätsels. Deutschsprachige Suche ist da nicht so gut. Eher teuer. Crossword puzzle maker ist billiger. 🙂
    BigPI 

    Gefällt mir

  8. Mist, das Häkchen: korrekt, das ging wohl anders. Hatte ich schon mal irgendwo…….. 😥

    Gefällt mir

  9. Ist denn 13 „Caipifrau“ und 17 „Fellmonster“?
    „BigPI“ war einfach zu raten. Ich frage mich, ob 6/Filmhilfe „Rahmi“ sein könnte. Ist ja zumindest anzunehmen, dass sie mithilft. Würde passen, wenn 1/Lampenladen „Miki“ wäre…

    Gefällt mir

  10. Das stimmt alles. Und die „Berühmtheit“? Und WdW? Dann fertig? Huch, „Efelant“ hat ja nur eine Kreuzung…diese Automaten, erst kosten sie nichts und dann passen auch nur 20 Begriffe rein. Aber: Keine Hektik. Habe ja keinen Tätschel ausgelobt. Welch Fehler! Bei dem Andrang. Habe auch den Link nur 1* gestreut.
    Egal!
    Aber! Daggi bei P52 wird auch nicht mehr geklickt. Der „Schrotti-Chefsessel“ (auch als mp3) bleibt aber der Renner. 😀

    Gefällt mir

  11. schattenzwerg

    wow da hat sich aber jemand arbeit gemacht 🙂

    Gefällt mir

  12. Und? Schon …das ich bin ja drin… erkannt?

    Gefällt mir

  13. 7: Da habe ich das Werderzwergchen, aber natürlich richtig geschrieben (Schattenzwerg).
    „Berühmtheit“ komme ich nicht drauf, DaggiDinkelschnitte passt nicht, BigPI passt nicht (war ja auch schon woanders), BernddasBrot passt nicht.
    Mir fehlen ja noch total viele. 😦

    Gefällt mir

  14. Ach so, Du bekommst doch beim P52 mehr Lob als ich. Das ist zwar nicht schwer, aber immerhin…

    Gefällt mir

  15. Das P52 liegt sicher daran, dass ich immer erkläre, was das Bild aussagt. Aussagen könnte, ööh: muss! Oder, weil es auch mal wieder hier stehen soll, da liest es niemand: Manche Figuren mag ich nicht, aber – schwupps- die Idee, den KahnOlli als Gast in der Harald Schmidt Sendung nicht nur für 6 Minuten zu lancieren, das hat geklappt.

    „Mir fehlen ja noch total viele“.. Kannst das ja mal als HSV Rätsel anlegen. Mit Monster Tötschel Award! („Lena“ im Radio, da vertippt man sich gleich.)..aber einen HSV Tätschel…abholen…yeah!

    Gefällt mir

  16. Ich wäre ja schon zufrieden, wenn erst mal dieses Rätsel komplett gelöst werden würde. Wie wäre es denn mal mit ein paar Tipps? Vielleicht nicht zu arg verklausuliert, so dass auch Menschen wie ich was damit anfangen können…
    2 ist „Blinkfeuer“, das hatte ich glaube ich noch gar nicht erwähnt.
    Sind bei den anderen Lösungen evtl. Blogs dabei, die ich gar nicht kenne? Dann brauche ich mir ja nicht weiter meine 2 Gehirnzellen zu verknoten.

    Gefällt mir

  17. Aber erst wenn „Berühmtheit“ zufällig- gelöst –wurde! Was soll denn Heini Schütt denken? Fährte legen…und von „Efelant“ war die Rede noch nicht…ich komme gar nicht dazu, mein …uups–Nachtruhe.

    Gefällt mir

  18. Heini Schütt denkt glaube ich gar nichts mehr, es sei denn, es gibt ein Leben nach dem Tod… Würde er noch leben, dächte er: „Verkauft Stahl! Verkauft mehr Stahl! Macht Umsatz! Verdammte Stahleinkäufer!“
    „Efelant“ sagt mir gar nichts. Ich habe zunächst Richtung Schildmaid, Quadratmeter, Herr Phnööt gedacht, aber das passt ja alles nicht.
    Ich bin raus. Sollen die Rätselprofis diese schwierigen Nüsse knacken.

    Gefällt mir

  19. Efelant = Elefant = Alpen. Wer? Na? Falsche Schreibweise?

    Berühmtheit weint nun sehr. Spürst Du das nicht? War doch eins höher dezent angedeutet…

    Gefällt mir

  20. Dezente Andeutungen bringen doch bei mir nix.
    Hannibla. Dinkelschnitte.

    Gefällt mir

  21. Dann kannst Du ja nun den Rest auflösen. Die Rätselprofis scheinen ja alle im Urlaub zu sein, anstatt hier mal konstruktiv mitzuarbeiten, um das Land „ein Stück weit“ nach vorne zu bringen.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.