Blinkfilm vs. Erpresserbande

Erklärung im Namen meiner Mandantin:

Es gibt keinen Grund für die miesen Erpresser, sich in Sicherheit zu wiegen. Das dt. Staatsfragment  wird gegen üble Schurken- nicht aber gegen „Ugly Flowers“- mit der ganzen Härte, die ihm die Journaille noch erlaubt, vorzugehen  wissen.

Und gegen Bierhoff auch. Hieße dieser „Bierholer“, wäre er fein raus.  So aber nicht!

Natürlich wird die Blinkfilm ihren Sitz im Atomstaat behalten. Ausdrücklich betonen wir, die Nichtanwendung des

„Art. 15 GG
Grund und Boden, Naturschätze und Produktionsmittel können zum Zwecke der Vergesellschaftung durch ein Gesetz, das Art. und Ausmaß der Entschädigung regelt, in Gemeineigentum oder in andere Formen der Gemeinwirtschaft überführt werden. Für die Entschädigung gilt Artikel 14 Abs. 3 Satz 3 und 4 entsprechend.“

kommt auch Daggi zugute. Bei DER Ausstrahlung wird niemand, wir betonen: N I E M A N D sie still legen oder irritieren können!

Aber aus Respekt gegenüber anderen Blogs, speziell auch aus der Kunstszene, liefern wir hier nun die Tätschel.

Zähl mit, Erpressersau! Und klick!

7 Kommentare

Eingeordnet unter Dinkel Grundlagen

7 Antworten zu “Blinkfilm vs. Erpresserbande

  1. Oh, den Bierhoff habe ich eben bei mir auch erwähnt.
    Aber hast Du keine Angst, dass der Erpresser nun noch mehr Tätschel fordert? Die geben sich ja angeblich auf Dauer nicht zufrieden, wenn sie einmal mit ihrer Masche durchgekommen sind. Auch hier Parallelen zur Atomstrahleindustrie…

    Gefällt mir

  2. Dann färbe ich das um, solche Erpresser, die merken doch nichts. Auch hier Parallelen zur Atomstrahleindustrie…

    Gefällt mir

  3. Vielleicht sind das sogar welche von der Atomindustrie. Aber andererseits: Die machen sich doch bestimmt nix aus Tätscheln. Das muss ja eigentlich schon jemand mit gutem Geschmack sein, sonst hätte er nur Geld erpresst.

    Gefällt mir

  4. Doch sicher die. Die tätschelt doch keiner! AH! Ertappt!
    Kluges Monster!

    Gefällt mir

  5. Meinst Du nicht, dass die sich untereinander tätscheln und auf die Schulter klopfen? Bah, nee.

    Gefällt mir

  6. Schönes Ding… An das Theater um das Ruhegeld kann ich mich noch dunkel erinnern. Das geht ja noch weiter, nun verklagen die sich gegenseitig: http://is.gd/ex4cd
    Aber ganz unschuldig ist Solar Millenium auch nicht… Was schließen die solche Verträge mit jemandem ab, der schon bewiesen hat, dass er ein riesengroßes A***loch… ähm… dass er zusammenrafft, was er kriegen kann?
    Den Namen muss ich mir merken. Und falls der irgendwann mal in der Anstalt auftauchen sollte, müssen schleunigst Maßnahmen ergriffen werden.

    Gefällt mir

Mein Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.